John Bühler

Rechtsanwalt

Sprachkenntnisse von Rechtsanwalt Bühler

  • deutsch
  • englisch

Biografie von Rechtsanwalt Bühler

Geboren 1986 in Lünen; Studium der Rechtswissenschaften an der JULIUS-MAXIMILIANS-UNIVERSITÄT WÜRZBURG und der WESTFÄLISCHEN WILHELMS-UNIVERSITÄT MÜNSTER; 2016 Erste Juristische Staatsprüfung (OLG Bezirk Hamm); Zusatzausbildung Gewerblicher Rechtsschutz (ITM Münster), Wirtschaftskompetenz EBCL (European Business Competence License); Zusatzausbildung Vertragsgestaltung und Verhandlung; 2019 Zweite Juristische Staatsprüfung (OLG Bezirk Hamm und Düsseldorf); Volljurist in einer mittelständischen, international ausgerichteten Patentanwaltskanzlei in Dortmund; Rechtsanwalt bei horak Rechtsanwälte seit 2021.

Fachanwaltskurs für den Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz seit 2020.

Compliance-Officer (TÜV) mit u.a. Kartell- und Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsstrafrecht, Compliance Management Systeme (CMS).

Rechtspraxis

  • Gewerblicher Rechtsschutz (Patente, Marken, Urheberrechte, Domains etc.)
    • Patentrecht
    • Markenrecht
    • Domainrecht, Domainnamensrecht
    • Gebrauchsmusterrecht
    • Geschmacksmusterrecht
    • Lizenzrecht
  • Wettbewerbs- und Kartellrecht
    • UWG-Recht
    • Werberecht
    • Kennzeichenrecht
    • GWB-Recht
    • Fusionskontrollverfahren
  • Sportrecht (Sportlerrecht, Sportvereinsrecht, Sportverbandsrecht, Sportvertragsrecht)
  • Recht der Technik (einschliesslich EDV, Energie, Internet, Telekommunikation)
    • EDV-Recht (mit Computerrecht, Softwarerecht, Datenschutzrecht)
    • Energierecht (insbesondere Energiewirtschaftsrecht und Energiekartellrecht)
    • Internetrecht/ Onlinerecht
    • Telekommunikationsrecht
    • Recht der technischen Normen
    • Baurecht, Ingenieursrecht, Architektenrecht
  • Urheberrecht (Urheberpersönlichkeitsrechte, Urheberverwertungsrechte, -nutzungsrechte und Leistungsschutzrechte) und Medienrecht
    • Musikrecht
    • Verlagsrecht
    • Künstlervertragsrecht
    • Photorecht
    • Filmrecht
    • Eventrecht
  • Europarecht
  • Arzneimittelrecht und Lebensmittelrecht
  • Steuerrecht und Wirtschaftsstrafrecht (mit Bezug zu den vorgenannten Rechtsgebieten)
  • Tier- und Gesundheitsrecht
  • allgemeines Zivilrecht
  • Zivilrechtliches Verfahren
  • Internationales Wirtschaftsrecht
  • Compliancerechte, u.a. Entwicklung von CMS nach ISO 37301, Whistleblowing, externe Betreuung, Audits, Schulungen

Weitere Themen zum geistigen Eigentum: